Filme

Wilde Maus

Drama/Komödie

„Ein tragikomischer Film braucht scheiternde Menschen“, meint Josef Hader, der in "Wilde Maus" als Regisseur und Hauptfigur wirkt. Sein Film beginnt mit einer Kündigung. Georg, ein etablierter, gefürchteter Musikkritiker im Klassikbereich, wird nach 25 Jahren entlassen und durch eine jüngere, billigere, hübschere und inkompetentere Kollegin ersetzt.